Team Studienzentrale

 

Kathleen Puschkasch

Senior Study-Coordinator und Team Manager. Sie begann ihre Tätigkeit bei EPIMED im Jahr 2002. Zuvor war sie 6 Jahre in der häuslichen AIDS-Krankenpflege und -Beratung tätig. Sie ist verantwortlich für die generellen, organisatorischen Abläufe in der Studiendurchführung, für die Einhaltung der EPIMED Standard Operating Procedures (SOP), für Qualitätssicherung und die Schulung neuer Mitarbeiter. Sie ist Ansprechpartnerin für Sponsoren und Kollegen in den peripheren Einheiten.    

 

Dr. rer. nat. Rüdiger StormPaßfoto_Storm_Rüdiger

ist Arzt und promovierter Chemiker und kam aus Interesse an unserem Studienschwerpunkten im Mai 2016 zu uns. In enger Zusammenarbeit mit dem Prüfer Dr. Arastéh liegt  sein Schwerpunkt  in der Beurteilung neu eingereichter Studien-Protokolle, der Überprüfung der source-data und der Rücksprache mit den CROs und den Sponsoren. Er führt Patientenaufklärungen und Screening-Visiten durch, meldet SAEs, bewertet Laborbefunde und SUA-Reports.    

 

Michael Rittweger

Facharzt für Innere Medizin und stellvertretender Prüfer, kam im Jahr 2004 zu EPIMED. Er ist ist heute neben seiner Tätigkeit für EPIMED, Arzt in der Klinik für Innere Medizin / Infektiologie und Gastroenterologie des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums. Er hat seit 2002 zahlreiche klinische Studien inner- und außerhalb von EPIMED betreut.      

 

 

michelle passfoto Michelle Rudolph

Study-Coordinator, begann ihre Tätigkeit im Juni 2016, nachdem sie zuvor als Studienassistentin bei der Charité Research Organisation in Berlin und der AIDS-Hilfe in Essen tätig war. Frau Rudolph ist examinierte Krankenpflegerin und hat ein Studium in Health Communication abgeschlossen. Sie ist verantwortlich für die Visitenplanung zahlreicher Studien, für die Erstellung von Worksheets, für Labor- und Medikamentenlogistik, für Visitendokumentation und Eingabe und Pflege von Studiendaten.

 

 

Dr. rer. nat. Susan-Beatrice Franz

ist als Study-Coordinator seit September 2017 im Team. Nach Ihrem Studium der Biologie machte sie eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und arbeitete später als Dokumentationsassistentin für Klinische Studien in der Praxis Prenzlauer Berg und als Study-Nurse in der Charité – Klinik für Urologie. Sie ist verantwortlich für die Visitenplanung zahlreicher Studien, für die Erstellung von Worksheets, für Labor- und Medikamentenlogistik, für Visitendokumentation und Eingabe und Pflege von Studiendaten.

 

Bastian Krondorfer

übernahm im November 2002 den Bereich Finance and Legal bei EPIMED. Er ist für die Verwaltung und die Finanzen der GmbH zuständig, für die Budgetierung von Studien und die Bewertung von Angeboten seitens der Sponsoren. Er kümmert sich um die Einreichungspakete bei den Ethik-Kommissionen, den Datenschutz sowie um die Öffentlichkeitsarbeit und epimed.org.    

 

 

Dietmar Schranz

ist seit 1999 Geschäftsführer der EPIMED GmbH und als niedergelassener Arzt einer Schwerpunktpraxis in Berlin-Charlottenburg von Anfang an beteiligt an EPIMED-Studien. Seine Führungs- und Planungsaufgaben umfassen die Überprüfung der Verantwortbarkeit und Machbarkeit von Studienangeboten und die Leitung der regelmäßigen Studienbesprechungen der beteiligten EPIMED-Studienärzte.    

 

 

Priv. Doz. Dr. Keikawus Arastéh,

Prüfer, ist zusammen mit Dietmar Schranz Geschäftsführer der EPIMED GmbH mit Schwerpunkt auf der Akquise von Studien. In seiner Funktion obliegt ihm die Gesamtverantwortung über alle Prüfungen bei EPIMED. Seit 1991 führt er Studien im Bereich HIV/AIDS und angrenzenden Indikationsfeldern durch, hat dazu in zahlreichen Fachzeitschriften publiziert und ist Mitautor der Deutsch-Österreichischen Leitlinien zur antiretroviralen Therapie der HIV-Infektion. Keikawus Arastéh ist zudem Direktor der Klinik für Innere Medizin, Infektiologie (DGI) und Gastroenterologie des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums, Berlin.